Wasser-Arten und deren Analysewerte

Jedem Wasser birgt sein eigenes Risiko …

Wasser bleibt auf dem Weg von der Quelle bis zu unseren Wasserhähnen und Nutzungsorten nicht ursprünglich und rein. Es kann bis zu 2.000 Bestandteile haben – viele davon können den Menschen krank machen. Wir testen bis zu 140 Bestandteile!

Analysiert werden z.B. folgende mgl Bestandteile:

  • Trinkwasser: u.a. Legionellen, Escherichia Coli, Coliforme Keime, Keimzahl 20°C, Keimzahl 36°C, Pseudomonas aeruginosa, Enterokokken, Acrylamid, Benzol, Blei, Bor, Bromat, Chrom, Cyanid, Eisen, Kupfer, Nitrat, Nitrit, …
  • speziell in Schank-Anlagen: Escherichia Coli, etc.
  • Brunnenwasser: NH4, FE, Mg, E.Coli, Coliforme Keime, Enterokokken, …
  • Heiz- / Betriebs-Wasser: pH, GH, EC, sonstige Rückstände
  • Schwimmbad- & Whirlpool-Wasser: z.B. E.Coli, coliforme Keime, freies und gebundenes Chlor, Chlorat, Aluminium, Redoxspannung, pH-Wert, u.s.w.
  • Aquarium-Wasser: pH, KH, GH, Fe, NO2, NO3, NH4, NH3, PO4, CU
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.